Dubrovnik

Die alte von mächtigen Mauern und Festungen umgebene UNESCO – Stadt erweckt den Eindruck eines unschätzbaren Juwels, der von allen Seiten vom Meer umgeben ist.
Diese alte Stadt ist gleichzeitig auch eine Schatzkammer schöner Architektur und Kunstwerke, die neidisch durch Jahrhunderte aufbewahrt und erhalten wurden.
Malerische Paläste, alte Klöster und Kirchen, alte Bibliotheken, Schatzkammer sowie steinbepflasterte Straßen und Plätze sind nur ein Teil dessen, was Sie aus der langen und reichen Geschichte der Stadt zu sehen und spüren bekommen.

Split

Split befindet sich an der Adriatischen Küste in Mitteldalmatien auf der Halbinsel Split (Marjan).
Im Hinterland wird die Stadt von Hügeln umgeben – im Norden vom Berg Mosor, im Nordosten vom Hügel Kozjak, im Osten vom Hügel Perun, während der älteste Stadtkern sich am Fuße des Bergs Marjan befindet, der westlich von dem alten Stadtkern gelegen ist.
Die Halbinsel Split wird von den Inseln Brač, Hvar, Šolta und Čiovo umgeben. Die Fähren aus dem Hafen von Split sind oft die einzige Verbindung der mitteldalmatischen Inseln mit dem Festland.

Međugorje

Međugorje ist ein einzigartiges Phänomen in der heutigen Welt. Es wird geglaubt, dass dort 1981 die Gottesmutter einer Gruppe von Kindern erschienen ist.
Dank dieser Marienerscheinung ist dieses kleine Dorf zu einem Versammlungsort vieler Pilger aus der ganzen Welt und einem der größten Gebetszentrums der Welt geworden. Unzählige Menschen behaupten, hier zu Ihrem Glauben und Frieden gefunden zu haben.
Sie werden die Möglichkeit haben, den Erscheinungsberg zu besuchen und einer Messe in der örtlichen Kirche beizuwohnen.

NP Krka

Der Nationalpark ist ein weites, überwiegend unverändertes Gebiet mit außergewöhnlichem und mehrfachem Naturwert. Er umfasst ein oder mehrere bewahrte oder wenig veränderte Ökosysteme.
Der Nationalpark hat in erster Linie eine wissenschaftliche, kulturelle, erzieherische und erholende Bestimmung. Im Rahmen der touristischen Aktivitäten kann der Nationalpark besucht und besichtigt werden.
Der Nationalpark «Krka» wurde 1985 gegründet und ist der siebte Nationalpark in Kroatien. Er befindet sich auf dem Gebiet der Gespanschaft Šibenik-Knin und umfasst eine Fläche von 109 Km2 entlang des Wasserlaufes Krka: zwei Kilometer flussabwärts von Knin bis Skradin und dem Unterlauf von Čikola. Mit überflutetem Teil der Mündung ist der Fluss etwa 72,5 Km lang. Der Länge nach ist Krka der 22. Fluss in Kroatien.

Fish Picnic

Ganztägige Kreuzfahrten beginnen um ca. 09:30 Uhr und enden um ca. 17:00 Uhr.
Der Ausflug beginnt in einem bequemen Schiff in Trogir. Dieser Ausflug ist für diejenigen, die das Meer und dessen Schönheiten lieben und die typische dalmatische Atmosphäre mögen: Sonnenbaden, Baden, Gesang, gute einheimische Weine und frisch gegrillten Fisch. Das Schiff wird Sie entlang der Insel Čiovo und der naheliegenden Insel (Drvenik mali und Krknjase) bringen.
Der einzige Klang, den Sie hören werden, wird der Klang ihres Gesanges sein.
Das Schiff wird sich vor Anker legen und nach dem angenehmen Baden in einer der romantischen Buchten wird das Mittagessen serviert: frisch gegrillter Fisch und wahrhaftig guter einheimischer Wein.
Essen und trinken Sie so viel Sie möchten, denn das Motto dieses Ausfluges lautet: Haben Sie Spaß! Nach dem Mittagessen wird weiter gesungen und gebadet bis hin zur Rückkehr am Nachmittag.

Plitvicer Seen

Naturphänomene weltweit gehalten. 16 Seen sind mit 92 Wasserfällen und Kaskaden in einer malerischen Umgebung verbunden. Die Plitvicer Seen wurden 1949 zum Nationalpark erklärt und seit 1979 stehen sie auf der UNESCO- Liste des Naturerbes.
Zu den Attraktionen des Nationalparks gehören mehrere Höhlen und eine reiche und verschiedenartige Tier- und Pflanzenwelt. Die Tour durch den Nationalpark dauert zweieinhalb Stunden und schließt die Bootfahrt und den Spaziergang ein. Schließen Sie sich uns bei diesem Ausflug an, um die bezaubernde Schönheit der Wasserfälle und der Seen, die einen spektakulären Anblick bieten, zu genießen.

Rafting

Eines der schönsten Teile der Schlucht des Flusses Cetina ist von Zadvarje bis Radmanove mlinice. Die Schönheit des Flusses Cetina ist auch außerhalb der Grenzen Kroatiens bekannt. Das Abenteuerrafting bietet Ihnen 3-4 Stunden Fahrt flussabwärts. Erfahrene Skipper werden sich um kurze, grundlegende Befähigung und Sicherheitsmaßnahmen kümmern.
Fährboot, Begleitung und Transport sind im Preis enthalten.

Reservierungsanfrage

  • * erforderliche Felder
  •  Click Here to Pick up the timestamp
  •  Click Here to Pick up the timestamp

Das Wetter

  • 34oC
  • 1012.7 hPa
  • SW-06 m/s